Tatort Geschichte

#3 Massaker von Distomo

Nov. 7, 2020

Heute begeben wir uns auf eine Zeitreise, in das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. 1944: Es tobt der Zweite Weltkrieg. Distomo, ein kleines Dorf nordwestlich von Athen, liegt zu der Zeit an einer strategisch wichtigen Transportroute zwischen Athen und Thessaloniki. Der Krieg nähert sich dem Ende, auch in dem besetzen Griechenland häufen sich die schlechten Nachrichten für die deutschen Besatzungstruppen. In den Bergen rund um Distomo verschanzen sich immer mehr Partisanen, Widerstand wird mit äußerster Brutalität auch gegen die unbeteiligte Zivilbevölkerung geahndet. Am 10. Juni 1944 will die deutsche Besatzungsmacht Vergeltung üben … Hintergründe zu unseren Podcastfolgen findest du auf https://podcast.vollmar-akademie.de. Wir freuen uns über dein Feedback bei Instagram www.instagram.com/tatortgeschichte.

Podparadise.com neither hosts nor alters podcast files. All content © its respective owners.