Die Literaturagenten | radioeins

Benedict Wells über Hard Land u.v.m.

Feb. 28, 2021

Benedict Wells hat einen neuen Roman herausgegeben. Sechs Jahre lang hat er an dem Buch geschrieben und die Literaturagenten können nur sagen: Es hat sich voll gelohnt! "Hard Land" ist ein grandioses Buch geworden - eine Hommage an 80s Coming-of-Age-Filme wie "The Breakfast Club" und "Stand By Me" – die Geschichte eines Sommers, den man nie mehr vergisst. Sie sprechen ausführlich darüber mit dem Autor Benedict Wells. Außerdem geht es um "Kim Yijoung, geboren 1982" von Cho Nam-joso und "Der Dichter und der Neonazi: Erich Fried und Michael Kühnen - eine deutsche Freundschaft" von Thomas Wagner. Anett Gröschner stellt Michael Bienerts "Das kunstseidene Mädchen - Irmgard Keins literarische Schauplätze" vor. Und radioeins-Moderator Andreas Ulrich empfiehlt Connie Palmen.

Podparadise.com neither hosts nor alters podcast files. All content © its respective owners.